Volltextsuche

Gemeinde Großerlach - Mit staatlich anerkanntem Erholungsort Grab

Inhalt

Sie befinden sich hier:
Freizeit & Kultur | Vereine Aktuell | Artikel

Vereine Aktuell

Volles Haus beim "Frühjahrsbesen" 2016

Artikel vom 24.03.2016 von Förderverein Sport und Kultur Großerlach e.V.

Der Besenabend des Förderverein Sport und Kultur Großerlach e.V. am Samstag, 19.03.2016 war erneut sehr gut besucht. Wie in den letzten Jahren üblich, stand beim „Frühjahrsbesen“ wieder Spanferkel auf dem Speiseplan. In geselliger Runde ließen sich die Gäste die von „Küchenchef“ Thomas Kern und seinem Team zubereiteten reichhaltigen Portionen von Herzen schmecken. Als Alternative zum köstlichen Kraut spendierte Ruth Wieland wieder ihren berühmten Kartoffelsalat. Das dazu gereichte Bauernbrot wurde wie in den vergangenen Besenabenden von der Liemersbacher Bäckerei Bauer gespendet.

Nachdem der Hunger gestillt war, wurde wieder ein überarbeiteter Heimatfilm von Erhard Erkert gezeigt. Der Film zeigte zwei Ereignisse aus verschiedenen Jahren. Er begann 1974 in Großerlach, als die Scheune der Gaststätte Krone gebaut wurde, wobei im Film auch das Richtfest nicht fehlen durfte. Ergänzt wurden die Originalaufnahmen mit einem Interview des „Kronenwirtes“ Ernst Hofmann. Er erzählte, wie sein Großvater damals mit Sack und Pack nach Großerlach kam und auch darüber, wie die Krone gegen Ende des zweiten Weltkrieges bis auf die Grundmauern abbrannte. Dann ging es in das Jahr 1978, wo der Heimatfilmer Erhard Erkert das Kuchenfest der Graber Landfrauen (damals noch im Löwen!) besuchte. Auch dieser Teil wurde mit einem Zeitzeugeninterview ergänzt. Else Vierkorn aus Trauzenbach erzählte aus der Geschichte des Kuchenfestes. Das Publikum brachte seine Begeisterung durch lang anhaltenden Beifall zum Ausdruck.

Als „süßen“ Abschluss gab es für die Gäste wieder Hefekranz und „Gsälz“, von Heidrun Winkler.

Optionen

Darstellung verkleinernDarstellung auf Browserstandard zurücksetzenDarstellung vergrößern

Weitere Informationen zu diesem Thema

Interesse?

Möchten auch Sie in dieser Rubrik inserieren? Bitte füllen Sie dann das Kontaktformular aus. Wir werden danach mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Weiter zum "Kontaktformular"

Hinweis

Wir freuen uns auf Ihren Eintrag. Sachliche Beiträge - unabhängig, ob Grüße, Lob oder Kritik - sind uns jederzeit willkommen.

Bitte beachten Sie aber auch, dass wir uns vorbehalten, anonyme, unsachliche oder beleidigende Kommentare zu löschen. Dasselbe gilt für Einträge, die der Werbung für gewerbliche Produkte und Dienstleistungen dienen.

Sponsorenlogos