Volltextsuche

Gemeinde Großerlach - Mit staatlich anerkanntem Erholungsort Grab

Inhalt

Sie befinden sich hier:
Rathaus & Verwaltung | Rathaus Aktuell | Artikel

Rathaus Aktuell

Amtliche Bekanntmachung: Wasserschutzgebietes "Oberes Rottal"

Neufestsetzung des Wasserschutzgebietes „Oberes Rottal" der Gemeinden Main-hardt Landkreis Schwäbisch Hall und Großerlach, Rems-Murr-Kreis
 Das Landratsamt Schwäbisch Hall beabsichtigt, auf Antrag der Gemeinden Mainhardt und Großerlach zum Schutz der Bohrbrunnen Rot I – III, Dachsbach- und Mühlbrunnen der Gemeinde Mainhardt, der Tiefbrunnen (TB) I Böhringsweiler, II Scheiterhau, III Erlacher Bach und IV Schelmenklinge sowie Mohrenklingenquelle 1 u. 2 der Gemeinde Großerlach die bestehenden Wasserschutzgebiete neu festzusetzen.

Die entsprechende Amtliche Bekanntmachung des Landratsamtes Schwäbisch Hall ist unter nachfolgendem LINK einzusehen.

Die Pläne, das geologische Gutachten und der Entwurf der Rechtsverordnung liegen beim Landratsamt Schwäbisch Hall, Münzstraße 1, Zimmer Nr. 386, dem Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Technisches Landratsamt, Waiblingen, Stuttgarter Straße 110, 4. Stock, Zimmer 416, dem Landratsamt Heilbronn, Bauen, Umwelt und Nahverkehr, Kaiserstr. 1, Zimmer K 408, dem Bürgermeisteramt Mainhardt im Foyer, dem Bürgermeisteramt Großerlach, 1. Stock, dem Bürgermeisteramt Spiegelberg, Bürgerbüro und dem Bürgermeisteramt Wüstenrot, Zimmer Nr. 23 vom 18.06.2018 bis 18.07.2018 jeweils einschließlich während der Sprechzeiten, kostenlos zur Einsichtnahme durch jedermann öffentlich aus.
Sie können auf der Internetseite des Landratsamtes Schwäbisch Hall unter folgendem Link:  https://cloud.lrasha.de/index.php/s/kOthVurG5YaEVcs eingesehen werden.
Bedenken und Anregungen gegen die beabsichtigte Neufestsetzung (Erweiterung) des Wasserschutzgebietes können bei den jeweiligen örtlich zuständigen Landratsämtern, oder Bürgermeisterämtern während der Auslegungsfrist schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.
Nicht fristgemäß erhobene Bedenken und Anregungen bleiben unberücksichtigt.

Optionen

Darstellung verkleinernDarstellung auf Browserstandard zurücksetzenDarstellung vergrößern

Weitere Informationen zu diesem Thema

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Großerlach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Großerlach wenden.

Kontakt Rathaus

Gemeinde Großerlach
Stuttgarter Straße 18
71577 Großerlach
Fon: 07903/9154-0
Fax: 07903/9154-33
rathaus@grosserlach.de

Sponsorenlogos