Volltextsuche

Gemeinde Großerlach - Mit staatlich anerkanntem Erholungsort Grab

Inhalt

Sie befinden sich hier:
Rathaus & Verwaltung | Rathaus Aktuell | Artikel

Rathaus Aktuell

Bundestagswahl 2017 - Wahlscheinantrag per Internet

Zur Bundestagswahl am 24. September 2017 bieten wir den Wahlberechtigten wieder die Beantragung eines Wahlscheines bzw. Briefwahlunterlagen per Internet an. 
Bei Aufruf des unten stehenden Links "erhalten Sie - nachdem Sie zuvor aus Sicherheitsgründen einen Zugriffsschutz (reCaptcha) „überwunden“ haben - ein Erfassungsformular für Ihre Antragsdaten, diese sind aus den Ihnen zugestellten Wahlbenachrichtigungen (Versand voraussichtlich Ende KW 34) ersichtlich.
Alternativ besteht die Möglichkeit mittels Smartphone den QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung zu scannen und so direkt das vorausgefüllte Antragsformular zu öffen. Die Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen. Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis. Die Unterlagen können an Ihre Wohnanschrift oder an eine andere Versandanschrift (z.B. Urlaubsadresse) zugestellt werden. Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen dann, nach Vorlage der  Stimmzettel baldmöglichst zugesandt.
Diese Online-Antragsmöglichkeit ist bis Donnerstag, 21.09.2017, 11:00 Uhr freigeschaltet.
Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an das Wahlamt

WAHLSCHEINANTRAG

Optionen

Darstellung verkleinernDarstellung auf Browserstandard zurücksetzenDarstellung vergrößern

Weitere Informationen zu diesem Thema

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Großerlach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Großerlach wenden.

Kontakt Rathaus

Gemeinde Großerlach
Stuttgarter Straße 18
71577 Großerlach
Fon: 07903/9154-0
Fax: 07903/9154-33
rathaus@grosserlach.de

Sponsorenlogos