Volltextsuche

Gemeinde Großerlach - Mit staatlich anerkanntem Erholungsort Grab

Inhalt

Sie befinden sich hier:
Rathaus & Verwaltung | Rathaus Aktuell | Artikel

Rathaus Aktuell

Zum 100. Geburtstag von Erich Schunter

Erich Schunter, Bürgermeister i.R. und Ehrenbürger der Gemeinde Großerlach wäre im Oktober dieses Jahres  100 Jahre alt geworden, weshalb wir dieser verdienten Persönlichkeit unserer Gemeinde hiermit auch im Namen unserer gesamten Gemeinde, vertreten durch den Gemeinderat und den Ortschaftsrat Grab, besonders gedenken möchten.

In seiner 39-jährigen Dienstzeit zunächst der Gemeinden Grab und Großerlach, sodann nach der Eingemeindung Grabs im Zuge der großen Gemeindereform anno 1974 der Gesamtgemeinde Großerlach, hat er mit viel Einsatz und Geschick maßgeblich zum Aufbau und der Entwicklung unserer Gemeinde beigetragen. Insbesondere die Jahre der Nachkriegszeit waren gewiss eine große Herausforderung und Verantwortung für den damals erst 27 Jahre jungen Schultes. Für seine auch über die Gemeindegrenzen hinausgehenden Verdienste zum Beispiel als langjähriger Kreisrat, wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.
Für seine Verdienste für die Gemeinde Großerlach und auch die frühere Gemeinde Grab wurde Erich Schunter die Ehrenbürgerwürde der Gemeinde Großerlach verliehen.
Erich Schunter verstarb viel zu früh am 29. Juni 1988 im Alter von 67 Jahren, rund zwei Jahre nachdem er in den Ruhestand getreten war.
 
Bürgermeister Christoph Jäger und Ortsvorsteher Georg Holub

Optionen

Darstellung verkleinernDarstellung auf Browserstandard zurücksetzenDarstellung vergrößern

Weitere Informationen zu diesem Thema

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Großerlach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Großerlach wenden.

Kontakt Rathaus

Gemeinde Großerlach
Stuttgarter Straße 18
71577 Großerlach
Fon: 07903/9154-0
Fax: 07903/9154-33
rathaus@grosserlach.de

Sponsorenlogos