Volltextsuche

Gemeinde Großerlach - Mit staatlich anerkanntem Erholungsort Grab

Inhalt

Sie befinden sich hier:
Rathaus & Verwaltung | Rathaus Aktuell | Artikel

Rathaus Aktuell

Limesturm beliebtes Ausflugsziel

Im Oktober jeden Jahres endet die Saison für die Turmwache der Limes-Cicerones auf dem einzigartigen Limesareal Heidenbuckel bei Grab. In diesem Jahr mussten die Frühjahrstermine leider aufgrund der coronabedingten Einschränkungen ausfallen. Erst ab Ende Juni 2020 war es wieder möglich den Standort des UNESCO Welterbes bei Grab für das Publikum zu öffnen und mit den ausgebildeten Cicerones personell zu besetzen. Dennoch können sich die Besucherzahlen sehen lassen. Die insgesamt neun mit Turmwachen besetzten Termine wurden in Summe von knapp 450 Gäste besucht. Die höchste Besucherzahl wurde dabei am Tag des Schwäbischen Waldes, den 20.09.2020, mit 92 Gästen festgehalten.
 
Wir danken den nur gegen eine Aufwandspauschale ehrenamtlich tätigen Turmwachen für ihren wichtigen Beitrag, verbunden mit der Hoffnung, dass sich die Besucherzahlen auf dem Heidenbuckel weiter so positiv entwickeln. Denn dies ist am Ende die größte Form der Anerkennung für die engagierten Limes Cicerones.

Nähere Informationen zu den Limes-Cicerone erhalten Sie hier

Optionen

Darstellung verkleinernDarstellung auf Browserstandard zurücksetzenDarstellung vergrößern

Weitere Informationen zu diesem Thema

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Großerlach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Großerlach wenden.

Kontakt Rathaus

Gemeinde Großerlach
Stuttgarter Straße 18
71577 Großerlach
Fon: 07903/9154-0
Fax: 07903/9154-33
rathaus@grosserlach.de

Sponsorenlogos