Volltextsuche

Gemeinde Großerlach - Mit staatlich anerkanntem Erholungsort Grab

Inhalt

Sie befinden sich hier:
Rathaus & Verwaltung | Rathaus Aktuell | Artikel

Rathaus Aktuell

Neue Geschwindigkeitsmessanlage in Betrieb genommen

Vor einigen Jahren hatte die Gemeinde bereits eine mobile Geschwindigkeitsanzeige („Smiley“) in Betrieb. Die Erfahrungen zeigten, dass an den Standorten die gefahrenen Geschwindigkeiten tatsächlich nachweisbar zurückgegangen sind. Leider musste aus technischen Gründen der Betrieb zwischenzeitlich eingestellt werden. Nachdem der Gemeinderat dem Vorschlag der Verwaltung zustimmte, ein Ersatzgerät zu beschaffen, fiel die Wahl auf eine Anlage der Firma Bremicker Verkehrstechnik, welches neben der Anzeige der gefahrenen Geschwindigkeit - inklusive rotem Aufblinken bei zu viel Tempo - auch statistische Auswertungsmöglichkeiten über gefahrene Geschwindigkeiten und Anzahl der Fahrzeuge bietet. Die Anlage kostete inklusive zusätzlichem Wechselakku 3055,92 €, und ist ab sofort im Einsatz. Die Bauhofmitarbeiter haben die Anlage nun zunächst an der OD Großerlach bei der Kirche montiert, in den nächsten Wochen sollen verschiedene Standorte im Gemeindegebiet folgen.

Optionen

Darstellung verkleinernDarstellung auf Browserstandard zurücksetzenDarstellung vergrößern

Weitere Informationen zu diesem Thema

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Großerlach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Großerlach wenden.

Kontakt Rathaus

Gemeinde Großerlach
Stuttgarter Straße 18
71577 Großerlach
Fon: 07903/9154-0
Fax: 07903/9154-33
rathaus@grosserlach.de

Sponsorenlogos