Volltextsuche

Gemeinde Großerlach - Mit staatlich anerkanntem Erholungsort Grab

Inhalt

Sie befinden sich hier:
Freizeit & Kultur | Wandern & Radfahren | In und um Großerlach

In und um Großerlach

Für jeden etwas dabei

Fahrrad im Rottal

In stillen Wäldern und Tälern sich selbst zu finden, das ist es, wozu Großerlach einlädt.

Egal ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter, in Großerlach ist es immer die richtige Jahreszeit für den Wanderer.

Rund 200 km markierte Wander- und Radwege warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden, hinzu kommen noch 25 km gespurte Loipen.

Wanderer im Rottal

Die Landschaft ist abwechslungsreich und der Entdeckerfreude sind keine Grenzen gesetzt. Sie können bequem auf der Ebene wandern, oder auch die Höhen und Täler erkunden.

Hier bieten sich das idyllische Rottal, das Trauzenbachtal, der Schöntalbach, das Dentelbachtal oder das romantische Fischbachtal an.

Die Natur erleben Sie überall, in bizarren Schluchten ebenso, wie an einem verträumten Waldbach oder beim Sammeln der zahlreich sprießenden Pilze.

Möchten Sie etwas über die Zeit der Römer erfahren, dann empfehlen wir Ihnen eine Wanderung entlang des Limeslehrpfades oder des Limeswanderweges, Ausgangspunkt ist der rekonstruierte Limeswachturm bei Grab.

Naturfreunde erfahren Wissenswertes rund um die heimische Flora und Fauna und deren Schutz auf dem Nistkasten- und Naturlehrpfad „Naturspur“, der ERLACHER HÖHE. Auch für Menschen, die auf dem Diakonie-Pilgerweg unterwegs sind, ist die Einrichtung ab Mai 2011 ein Anlaufpunkt.

Wanderkarte

Die Wanderkarte von Großerlach als PDF-Datei zum Download.

Plan zum Herunterladen

Optionen

Darstellung verkleinernDarstellung auf Browserstandard zurücksetzenDarstellung vergrößern

Weitere Informationen zu diesem Thema

Bestellformular

Broschüren und Karten der Gemeinde Großerlach können online angefordert werden.

Weiter zur Rubrik "Broschüren & Karten"

Gastronomie und Unterkünfte

Eine Übersicht der Gastronomie- betriebe und der Übernachtungs- möglichkeiten in der Gemeinde Großerlach finden Sie unter der Rubrik

"Gastronomie & Unterkünfte"

Sponsorenlogos